Die X-Alps aus Sicht des Supporters

Ferdinand Vogel hat bei den diesjährigen X-Alps Pal Takats begleitet und unterstützt, der trotz Zeitstrafe von 48 Stunden wegen Luftraumverletzung einen grandiosen 7. Platz belegte.

Auf ihrer Route sind sie am 5. Juli an der Hochries vorbeigeflogen und abends in Flintsbach zwischengelandet. Den Aufstieg Richtung Wendelstein haben ein paar von uns begleitet und konnten ein wenig bei den X-Alps dabei sein.

Aber wie ist es, wenn man die ganze Zeit dabei ist, immer neben dem Athleten fliegt und geht, aber nie im Fokus steht? Spaß, Anstrengung, Herausforderung… was steht im Vordergrund und wie kommt man eigentlich dazu, Supporter zu sein?

Wir freuen uns auf spannende Einblicke.

13.11.2017 um 19 Uhr im Gasthof Maurer

5. September, 2017|Categories: Clubabend|Tags: , |