Fluggebiet    Sport    Verein    Wetter    Termine    Reiseberichte    Tipps    Kontakt    Fotos    Links

  Fluggebiet
  Anfahrt zur Hochries
  Startplatz Nord
  Startplatz West
     Sanierungskonzept
  Landeplatz
  Google Map-Ansicht
  Alternative Flugberge
  Windsystem Inntal
  Groundhandling
  Hochriesbahn
  Übernachtung
© Gleitschirmclub
Hochries Samerberg e. V.

Unser Fluggebiet ist die Hochries am Samerberg im Landkreis
Rosenheim in Oberbayern Region Chiemgau. Du erreichst es
über die Autobahn München - Salzburg, Ausfahrt Achenmühle.
Die Ortschaften am Bergfuß sind Grainbach und Törwang

siehe Anfahrtsroute bei google
 

Fluggebiet Hochries, Blick nach Südosten!
Hochries.kml - download   click to enlarge
Hochries 2D Hochries 3D      Foto
Google Map Google Earth download *.klm Datei
Voraussetzung installiertes Google Earth
u. Breitbandinternetverbindung /DSL
 
   zur Detailansicht anklicken!
Gelände Cam Höhe NN GPS/
 
Entfernung
Landeplatz
Start-
Richtung
Geeignete
Windrichtung
Nord- Startplatz S1  Webcam 1520m 47 44 54 N 
12 15 01 O
ca. 3000m 340° 290° bis 020°
West- Startplatz S2 Webcam 1560m 47 44 50 N
12 14 53 O
 
ca. 3000m 300° 260° bis 340°
Landeplatz   687m 47 46 16 N 
12 13 57 O
mit  Windsack
Gipfel   1568m 47 44 50 N 
12 14 57 O
             
Bergstation   1542m 47 44 52 N 
12 15 00 O
              
Mittelstation

 

912m 47 45 39 N 
12 14 24 O
              
Talstation   716m 47 46 11 N 
12 14 07 O
              
   
Youtube der fliegende Robert Teil 1
Youtube der fliegende Robert Teil 2
Youtube der fliegende Robert Teil 3
Youtube Summertime 2008
Youtube 10_2008
Youtube Tandemflug
Youtube Clubmeisterschaft 2007
Youtube Gleitschirmfliegen 1989
Die Basishöhe liegt oft bei 2200 m - 2400 m, selten bei 2700 m - 3000 m. Da die Hangrichtung Nord ist, setzt die auswertbare Thermik oft erst relativ spät (ca. 13 - 14 Uhr) ein.

Bei ausgeprägten Ostlagen oder starkem Ostwind sowie bei allen südlichen Windrichtungen ist die Hochries für's Gleitschirmfliegen ungeeignet.

Allgemeine Informationen zum Streckenfliegen und XC-Tipps für die Hochries findest Du auf unserer Sportseite.

Es werden auch für Gastpiloten keine Start- oder Landegebühren erhoben.
Der Erhalt der Start- und Landeplätze wird aus den Mitgliedsbeiträgen des GSC-Hochries Samerberg finanziert.

Windsystem Samerberg und Inntal im Detail 
Erfahrungsbericht  über Montage und Reparaturen der Wetterstation.
Internetwettertipps

Für die Fahrt zum Gipfel gibt es für Piloten eigene Bahnkarten, die etwas teuerer sind, als der Fahrpreis für den "normalen" Wanderer (Gepäcktransport Fluggerät).
Preisübersicht der Hochriesbahn 2015 (PDF, Dateigröße 323 KB)

www.hochriesbahn.de
 
Der Parkplatz an der Bahn ist gebührenpflichtig, wie auf allen Parkplätzen des Samerberg gilt auch hier eine Parkplatzgebühr von 2,-€  für max. 24Std bis 0 Uhr.
 
foto Wanderkarte  Ausgangsort ist Grainbach, Aufstieg von der Talstation der Hochriesbahn auf Teerweg bis zur Mittelstation (ca. 25 Minuten)
1. Variante: Weg südlich haltend über Ebenwaldalm, Wasserpumpstation, dann Pfad links haltend in steile Waldrinne bis zur Scharte im Gratverlauf, weiter westlich bis Gipfel, unschwierige, teilweise steile Bergtour meist im Schatten (ca. 80 Min.) Höhenunterschied: 849 m.
2. Variante: Weg westlich haltend über Moser-Alm, Pfad zu Seiten-Almen bis zum Grat, weiter östlich zum Hochriesgipfel, unschwierige Bergtour, teilweise der Sonne ausgesetzt (ca. 90 Min.)
 
Infos zu Übernachtungsmöglichkeiten am Samerberg gibt es beim Verkehrsverein Samerberg e.V. 
Tel.: +49 (0)8032-8606. Hier findest Du eine kleine Auswahl und Links! 
 
Der Samerberg ist eine Ferienregion der über 70 Ortschaften angehören, kurioserweise gibt es jedoch keinen Ort Samerberg.              »www.samerberg.de 
 
An der Tal- und Mittelstation der Hochriesbahn hängen die aktuellen Infotafeln aus. Wir bitten um Beachtung! An der foto foto Mittelstation liegt das Flugbuch für uns Gleitschirmpiloten aus.
 
112   »Übersicht Ausland
 
Mögliche alternative Flugberge in der näheren Umgebung

«zurück zur vorherigen Seite
«zurück zur GSC  Startseite
 
GSC Hochries Samerberg e. V. ÷  info@gsc-hochries.de
 
 
 Neu auf unseren Seiten Stand: 25.07.2016
Gleitschirm Hochries
  private Facebookgruppe    -    we like it!
24.07.16 - ICARO-Cup zweiter Zwischenbstand
Neuer Zwischenstand beim ICARO-Cup. Aktuell haben wir exakt halb...   mehr...
29.04.16 - neue
Windstangen
Am Landeplatz, sowie am Westplatz stehen nun insgesamt drei neue „Windanzeiger...  mehr...
27.04.16 - neue
Presseberichte
Was macht man nicht alles, wenn es CROSSALPS nicht mehr gibt   mehr...
22.04.16 - G-Force
Training
Zufällig kam der Entwickler des „G-Force Trainers“, Thomas Grabner...  mehr...
14.04.16 - Sulzberg  Startplatzsanierung
des GSC-Inntal
Am Samstag, 9.April 2016 haben wir trotz anfangs mieserablem Wetter...  mehr...
Newsarchiv - ältere Meldungen...  mehr...

 
Blick nach Westen
Webcam Hochries Weststart
Blick nach Westen
Webcam Hochries Ost

 

Fluggebiet - Sport - Verein - Wetter - Termine - Reiseberichte - Tipps und Infos - Kontakt Impressum - Fotos - Links