Archiv

Neuigkeiten zum Fluggebiet – Bezahlung Gastbeiträge

Hallo liebe GSC´ler!

unser Webmaster Tobi und Sicherheitsreferent Xaver haben sich für unser Fluggebiet was Feines einfallen lassen!

Wie die meisten von Euch sicherlich wissen, gibt es an der Mittelstation der Hochriesbahn bereits eine Kasse, an der die Gäste Tickets für Start- und Landegebühr erwerben können.

Nun haben Tobi und Xaver an den Startplätzen und an der Mittelstation zusätzlich Schilder gebastelt und angebracht. Auf diesen ist ein QR-Code generiert, der den Gastpiloten die Bezahlung bargeldlos via paypal ermöglicht. Zudem hat Xaver noch 2 Kassen am Startplatz montiert – so können die Hike & Fly – Gäste die Start / bzw. Landegebühr in Höhe von 2 € noch am Startplatz entrichten. Ein weiteres Schild soll noch am Landeplatz angebracht werden.

Ein Dickes Dankeschön an Tobi & Xaver

10. Juli, 2020|Kategorien: Fluggebiet|

Clubmeisterschaft verschoben!

Nachdem der Wetterbericht für den Samstag 11.07.2020 den ganzen Tag, Regen und Gewitter ansagt, verschieben wir unsere Clubmeisterschaft vorerst mal auf den Sonntag 12.07.2020.

Bitte schaut am Samstag öfter mal auf unsere Homepage „https://www.gsc-hochries.de“, um Infos für den Sonntag zu bekommen. Wir werden im Laufe des Samstages kurzfristige Änderungen zu unserer Clubmeisterschaft auf unsere Homepage stellen.

Wer die möglichen Wegpunkte noch nicht heruntergeladen hat, sollte sie ebenfalls von hier herunterladen.

9. Juli, 2020|Kategorien: Wettbewerb|

Vorabinfo zur Clubmeisterschaft 2020

Vorabinfo zur Clubmeisterschaft 2020

Die momentanen Lockerungen lassen es zu!

Unsere diesjährige gemeinsame Clubmeisterschaft 2020 findet abhängig vom Wetter voraussichtlich am Samstag, 11.07.2020 statt!

Voraussichtlich treffen wir uns bereits um 9:00 Uhr an der Hochries Talstation, um entsprechend der Wettersituation evtl. noch umplanen zu können. Zur Vorbereitung benötigst du ein Variometer, das eine igc-Datei deines Fluges aufzeichnet. Um in die Wertung zu kommen musst du die Datei dann der Wettkampfleitung online oder per USB zur Verfügung stellen. Nähere Infos zum Ablauf, Auswertung und Siegerehrung werden zu einem späteren Zeitpunkt auf unserer Webseite bekanntgegeben.

Die möglichen Wegpunkte könnt ihr auf unserer Webseite hier herunterladen (evtl. mit “…speichern unter…”, falls nötig).

Bitte schaut immer wieder mal auf unsere Webseite, um auf dem neusten Stand zur Clubmeisterschaft zu bleiben, hier werden wir auch kurzfristige Änderungen bekannt geben.

29. Juni, 2020|Kategorien: Wettbewerb|Schlagwörter: |

Aktuelles zum Fluggebiet

Liebe Clubmitglieder, liebe Gleitschirmflieger!

Am Sonntag den 26.04.2020 war endlich ein guter Flugtag.

Als Verein waren wir überrascht über den Ansturm auf die Hochries. Leider geriet es teilweise außer Kontrolle und wir bekamen Beschwerden von außen, die Parksituation stellte eine Herausforderung dar, Polizeikontrollen mit Lautsprecherdurchsagen, Gruppenbildungen, Mindestabstandsprobleme am Gipfel und auch leider einen verunglückten Piloten.

Wir wurden auch vom DHV gebeten, solche Situationen in Zukunft zu vermeiden. Und eine erneute Sperrung wollen wir mit aller Kraft vermeiden.

Wir weisen daher nochmals eindringlich darauf hin:

  • Parkt bitte nur auf Parkplätzen (sollte es hier wieder zu Sperrungen kommen, nur wo es eindeutig erlaubt ist)
  • Vermeidet Gruppenbildungen
  • Haltet den Mindestabstand ein
  • Reist nicht von allzu fern an
  • Landet auf den Landeplätzen der Hochries (Streckenpiloten bitte immer zurückkommen)
  • Keine kommerziellen Tandemflüge (solange es hier keine konkrete Lösung gibt)

Der DHV leistet eine großartige Arbeit, damit ein geregelter Flugbetrieb wieder langsam anlaufen kann. Dieses Privileg dürfen wir uns nicht verspielen. Bitte denkt stets daran, dass es Menschen gibt, die finanziell vom Fliegen abhängig sind. Deshalb sollten wir mit Besonnenheit und Weitblick handeln. Der DHV wird uns unterstützen und zur Einhaltung der Maßnahmen Startleiter zur Verfügung stellen.

Wir bitten Euch sehr, deren (wenn überhaupt nötig) Anweisungen Folge zu leisten.

Wie gesagt, mit den in der Webcam dokumentierten “Pilotenmengen” am Startplatz, der völlig ungeordneten “Parkerei”, der “Aufmerksamkeit” der Gemeinde Samerberg und der örtlichen Polizei … riskieren wir die längerfristige Sperrung der Hochries für Gleitschirmflieger. Dies konnten wir bisher mit viel Mühe, insbesondere durch Anstrengungen der Vorstandes und des Sicherheitsreferenten (beauftragt durch den DHV), abwenden. Nehmt es Ernst!  Alles ist abgestimmt und eine Sperrung können wir trotz aller anderweitigen Lockerungen nicht ausschließen. Die Verantwortlichen haben keine Scheu, eine solche Entscheidung zu treffen, wenn sich Ereignisse wie am 26.04.2020 wiederholen.

Wir haben in unserer letzten Mitteilung an Euch leider teilweise vergeblich an Eure Selbstverantwortung appelliert. Nur, wenn wir jetzt wirklich gemeinsam unseren Sport verantwortlich betreiben, werden wir ihn nachhaltig an der Hochries erhalten.

In diesem Sinne wünschen wir Euch alles Gute, Gesundheit und vor allem schöne und sichere Flüge.

Euer GSC Hochries
Der Sicherheitsreferent, der Vorstand und der Geländewart

2. Mai, 2020|Kategorien: Fluggebiet|Schlagwörter: , , |

Aktuelle Information zum Fluggebiet

Hallo liebe GSC-ler,

der DHV beabsichtigt, das generelle Flugverbot gem. § 29 Abs. 1 LuftVG ab dem 20.04.2020 aufzuheben. Die jeweiligen Landesbestimmungen sind somit ab dem 20. April 2020 maßgeblich zu beachten. Bitte beachtet die entsprechenden Veröffentlichungen des DHV.

Für Bayern gilt die Aufhebung somit nur theoretisch und auch nicht für Landeplätze, die als Sportstätten ausgewiesen sind. Zudem sind wir verpflichtet Vereinstätigkeiten weiterhin zu unterlassen. Jeder ist also selbst verantwortlich und muss auch für sein Handeln letztlich gerade stehen. Zudem wird auch die Hochriesbahn ihren Fahrbetrieb frühestens Ende Mai beginnen.
Gleitschirmfliegen ist natürlich auch sehr auffällig und wird momentan von der Bevölkerung und den zuständigen Rettungsdiensten noch recht skeptisch betrachtet. Und niemand möchte sich, ein Familienmitglied oder den Freundeskreis anstecken.

Wir haben vollstes Verständnis für alle, die insbesondere bei den überaus prächtigen Bedingungen wieder in die Luft wollen. Die Bevölkerung ist jedoch gerade sehr sensibel und Unfälle in den nächsten Wochen werden sicher extrem schlecht für das Image unsere Sports sein. Außerdem muss mit einer Anzeige gerechnet werden, wie es bereits passiert ist und auch in den Medien ausgiebig berichtet wurde. Diese Anzeigen sind auf Basis der allgemeinen Ausgangsbeschränkungen nach Infektionsschutzgesetz erfolgt. Also seid Euch bitte um Eure eigene Verantwortung bewusst.

Am 30.04. soll in der Politik auch über das Thema Sport diskutiert und entschieden werden. Und die 2 Wochen halten wir sicher nun auch noch durch.

Lasst uns alle gesund bleiben und uns auf einen hoffentlich noch flugreichen Sommer freuen.

Haltet Euch fit und genießt den Frühling.
Eure Vorstandschaft

20. April, 2020|Kategorien: Fluggebiet|Schlagwörter: |

Sperrung Fluggebiet Hochries

Liebe GSC´ler, liebe FliegerInnen,

wir haben uns folgende Entscheidung nicht leicht gemacht!

Aufgrund der Covid-19 (Corona-Virus) Krise haben wir, der GSC – Vorstand, beschlossen den Empfehlungen des DHV zu folgen. Mit sofortiger Wirkung sperren wir die Startplätze der Hochries für die nächsten 10 Tage.

Wir ersuchen alle PilotInnen, diese Sperrung ernst zu nehmen. Wir werden uns bei Zuwiderhandlungen weitere Restriktionen vorbehalten.

Hier der Link zur DHV- Seite : https://www.dhv.de/newsdetails/article/aktuelle-informationen-zur-corona-lage/

Weitere Informationen folgen – wir danken für Euer Verständnis! bleibt´s gsund!

18. März, 2020|Kategorien: Fluggebiet|Schlagwörter: |

Absage Adlerevent 27.März beim Maurer

Liebe GSC’ler,

Aus aktuellem Anlass müssen wir bevorstehendes Event leider absagen. Ob und wann eine Ersatzveranstaltung stattfindet lassen wir Euch natürlich wissen.

Mit der Bitte um Beachtung leiten wir folgendes Schreiben weiter:

https://www.lvbayern.de/mitgliederservice/service-allgemein/news/detail/news/massnahmen-zur-eindaemmung-der-corona-virus-pandemie/?tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=436b8863e31163b2a4aedafb88ffbfa5

Bleibt’s gesund!

17. März, 2020|Kategorien: Clubabend, Sonstiges|Schlagwörter: |